Über DB-Diamantindex(DBDIX)

Der DBDIX (eine Abkürzung für DiamantBericht DiamantenIndeX)  ist der wichtigste deutsche Diamanten-Index. Er spiegelt die Entwicklung der geschliffenen Diamanten im Brillantschliff in verschiedenen Größen, Farben undReinheiten. Er wird seit 1979 von dem Branchendienst Diamantbericht (www.diamantbericht.de) ermittelt und basiert auf dem Durchschnitt der höchsten Verkaufs-Preise im deutschen Fachhandel. Die Preise für die Diamanten verstehen sich in € per ct incl. 19% MwSt. Die Preise für Brillanten werden alle 2 Wochen ermittelt. Auch alle 2 Wochen erscheinen die Preise für Diamanten in Fantasieschliffen.

Diamantgrößen im DBDIX: 0,005-0,06ct +++ 0,07-0,12ct +++ 1/4-Karäter (0,18-0,28ct) +++ 1/2-Karäter (0,48-0,69ct) +++ 3/4-Karäter (0,70-0,89ct) +++ 1-Karäter (1,00-1,49ct) +++ 2-Karäter (2,00-2,99ct) +++ 3-Karäter (3,00-3,99ct) +++ 5-Karäter (5,00-5,99ct) +++ Im DBDIX werden die Preise für Brillanten in diesen Farben einbezogen: River(D), River(E), Top Wesselteon(F), Top Wesselteon(G), Wesseltin (H), Top Crystal (I), Crystal (J). Und in diesen Reinheitsstufen: lupenrein(if), vvs1, vvs2, vs1, vs2, si1, si1, PI, PII. 
DBDIX-Gesamt wird aus diesen Angaben in der monatlichen DB-Preisübersicht, die die aktuellen Verkaufspreise des Fachhandels abbildet, berechnet.

BESTELLEN

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok