Neues Mineral entdeckt

Diamantbericht... Das israelische Unternehmen Shefa Yamim hat ein neues Mineral identifiziert, während es Edelsteine untersuchte, die es zuvor im Land abgebaut hatte. Die Firma hat das Material Carmeltazit genannt - nach dem israelischen Berg Carmel, in dem es entdeckt wurde. Seine wichtigsten chemischen Komponenten sind Titan, Aluminium und Zirkonium, teilte Shefa Yamim mit. Das Mineral befindet sich im Inneren der Carmel-Saphire des Unternehmens, einer Art Korund, den das Unternehmen im Norden Israels produziert. Die Commission on New Minerals, Nomenclature and Classification der International Mineralogical Association (IMA) hat die Entdeckung und den Namen genehmigt, fügte Shefa Yamim hinzu.

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Kommentare powered by CComment

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.