Farbedelsteine mit Weinbewertung

Diamantbericht... Das Gübelin Gem Lab in der Schweiz hat ein Bewertungssystem für farbige Edelsteine eingeführt, das auf Weinbewertungen basiert. Denn die Branche habe bislang keine einheitliche Methode zur Beschreibung von Qualität und Einzigartigkeit. Die numerische Skala berücksichtigt drei Faktoren: Qualität (quality), Seltenheit (rarity) und Außergewöhnlichkeit (salience). Der letzte Faktor bezieht sich auf die Fähigkeit des Steins, "sich von der Masse abzuheben", teilte Gübelin kürzlich mit. Die Steine erhalten eine Punktzahl von 100, wobei nur diejenigen, die 75 erreichen, eine formale Bewertung bekommen. "Bislang gab es keine gemeinsame Sprache, um farbige Edelsteine einheitlich zu bewerten. Jetzt bietet das Gübelin-Edelstein-Rating Orientierung, transparentere Informationen und Vergleichbarkeit für den Endkunden sowie für die gesamte Branche", so das Labor. Entscheidend ist die Qualität unter Berücksichtigung von Farbe, Reinheit oder Transparenz und Schliff. Zur Seltenheit gehören die Art des Edelsteins, sein Gewicht und eventuelle Behandlungen. Die Außergewöhnlichkeit beschreibt die Einzigartigkeit des Steins. Gübelin bewertet Steine als "außergewöhnlich", wenn sie 97,5 bis 100 Punkte erhalten. Das Prädikat "outstanding" steht für 95 bis 97,4 Punkte, während "excellent" sich auf Steine bezieht, die 92,5 bis 94,9 Punkte erreichen. "Superior" umfasst 90 bis 92,4 Punkte, "fine" bezieht sich auf 85 bis 89,9 Punkte, "good" umfasst 80 bis 84,9 Punkte, und "fair" bezieht sich auf diejenigen, die zwischen 75 und 79,9 Punkte erreichen. Das Labor entwickelte das System für Natursteine wie Rubine, Saphire, Smaragde, Padparadscha-Saphire, Paraiba-Turmaline und Spinell. Die Bewertungen sind derzeit im Luzerner Labor von Gübelin erhältlich.



Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Kommentare powered by CComment

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.