Diamanten aus Totenasche (2)

Diamantbericht...Die Gretchenfrage bei dieser Art der Diamantenherstellung ist: Wird der Stein wirklich nur aus der Asche des Toten und der Beigaben gefertigt oder wird auch Fremdkohlenstoff zugeführt? Die Antwort von Patrick Zimmermann dazu ist eindeutig: „Es wird definitiv kein Fremdkohlenstoff zugefügt.“ Dieser Aussage widersprechen jedoch die Statements mehrerer Fachleute.  Mehr zum Thema, lesen Sie im DB182019, den Sie hier für nur 5,00 € herunterladen können.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.