Für den Callaschliff (Calla Cut) hat sich Schmuckdesigner Nelson Ho von der Schönheit der Natur, der Pflanzen und Tiere inspirieren lassen. Bei einem Spaziergang in Neuseeland war er fasziniert vom Liebesspiel der Schmetterlinge, mit der eleganten Blume Calla Lily. Mehr zu diesem Schliff, lesen Sie im Diamantbericht 02/08.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.