GIA bleibt in Antwerpen

"Heute haben wir die Kunden des GIA-Labors in Antwerpen darüber informiert, dass das Labor ab Januar konsolidierte Dienstleistungen mit reduziertem Personal anbieten wird", sagte ein Sprecher. Es wird weiterhin Kundenberatungen, Rohdiamanten-Analysen für den GIA Diamond Origin Report, sowie einige Folgedienstleistungen und Untersuchungen für D bis Z Diamanten bis zu 3,99 Karat anbieten.
Im August gab das GIA vorläufige Pläne bekannt, sein Labor und seine Büros in der belgischen Stadt zu schließen oder erheblich zu verkleinern, wobei es die Marktbedingungen und die Covid-19-Pandemie anführte.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.