Rückgang im US-Einzelhandel

Diamantbericht... Der Rückgang der US-Einzelhandelsumsätze verstärkte sich im April 2020, als COVID-19 zu einer umfassenden Schließung von Unternehmen führte. Dies teilte die Rational Retail Federation (NRF) mit. Die Einnahmen stürzten im Jahresvergleich um 22% ab und fielen um 16% im Vergleich zum März 2020. Die NRF stützte sich bei diesen Zahlen auf offizielle Daten des US Census Bureau. Die Zahlen für April könnten jedoch ungenau sein, da viele Einzelhändler wegen dem Lockdown nicht in der Lage waren, auf die monatliche Umfrage des Census Bureau zu antworten, warnte die NRF. "Wie vorhergesagt, waren die Einzelhandelsumsätze im April schlecht und niedriger als im März. Dies sollte keine Überraschung sein, da der April der erste volle Monat war, in dem die meisten Geschäfte geschlossen wurden, sowohl im Einzelhandel als auch in der gesamten Wirtschaft", so der Chefökonom der NRF, Jack Kleinhenz.

Allerdings stiegen die digitalen Einzelhandelsumsätze in den USA im April im Vergleich zum Vorjahr um 21%. Jede Branche im Einzelhandel - mit Ausnahme des Online-Einzelhandels - verzeichnete Verluste im April, wie aus den Daten des NRF-Daten hervorgeht. Die NRF geht davon aus, dass die Umsätze im Mai 2020 eine gewisse Markterholung zeigen werden, aber es wird noch eine Weile dauern, bis die Zahlen wieder ein normales Niveau erreichen. "Jetzt, Mitte Mai, beginnen viele Geschäfte bereits wieder zu öffnen. Dies sollte für eine gewisse Erholung nach dem Lockdown sorgen, aber die Umsätze werden bei weitem nicht normal sein und könnten in Zukunft unregelmäßig bleiben", bemerkte Kleinhenz.

Kleinhenz ist jedoch zuversichtlich, dass sich die Wirtschaft langfristig stabilisieren wird. "Ich bin nach wie vor der Meinung, dass wir mit einer soliden Wirtschaftslage in diese Krise eingestiegen sind und dass wir hoffentlich auch so wieder herauskommen werden. Aber wir werden mehr Daten brauchen, die uns sagen, ob und wie stark die Grundlagen der Wirtschaft beschädigt wurden", fügte er hinzu.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.