Ercosman/58095 Hagen

In der Nacht zu Dienstag,17.11.2020 wurde der Juwelier Ercosman/58095 Hagen erneut das Ziel von Einbrechern. Im Laden an der Mittelstraße gab es bereits vor einigen Wochen einen Blitzeinbruch, heute gegen halb drei in der Nacht schlugen Unbekannte erneut zu.

Offenbar handelt es sich um zwei Täter, die die Ersatzscheibe der Ladentür mit einer Baustellen-Fußplatte eingeschlagen hatten. Im Laden klauten sie die Auslage eines Schaufensters, in dem allerdings wertlose Ring-Dummys lagen. Die sofortige Fahndung der Polizei blieb bisher erfolglos.

Einige Ringe hatten die Täter auf der Flucht in der Fußgängerzone verloren. Auf der Suche nach den Tätern will die Polizei nun die Bilder der Überwachungskamera auswerten, wichtig ist auch die Aussage einer Zeugin. Der Juwelier schätzt den neuen Schaden auf 3000 Euro.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.