Slider

Synthetische Diamanten bei Signet


Diamantbericht... Der Juwelier James Allen hat den Verkauf von synthetischen Diamanten gestartet und damit den Einstieg der Muttergesellschaft Signet Jewelers in den Markt der synthetischen Diamanten markiert. James Allen offeriert dabei synthetische Diamanten für Verlobungsringe und verspricht "bis zu 30% mehr Größe bei gleichen Kosten". Kürzlich noch lagen die Preise für synthetische Diamanten auf der Plattform zwischen 450 $ für einen 0,52 ct Diamant im Radiant-Schliff und 48.350 $ für einen Smaragdschliff-Diamanten mit 4,49 ct. Alle synthetischen Diamanten werden mit Bewertungsberichten von Laboratorien wie dem International Gemological Institute (IGI) oder dem Gem Certification & Assurance Lab (GCAL) versehen. Die auf der James-Allen-Site verfügbaren Farben reichen von D bis J, während sich die Reinheit von IF bis SI2 erstreckt.
 
Man rechnete bereits damit, dass Signet in den Markt für synthetische Diamanten einsteigen würde, nachdem Geschäftsführerin Gina Drosos  im vergangenen Jahr (2018) mitteilte, dass man die Nachfrage beobachtet, um eventuell diese Diamanten anzubieten. Die Firma hat einen anderen Ansatz gewählt als De Beers, das vor einem Jahr seine Lightbox-Modeschmucklinie mit einem Standardpreis von 800 US-Dollar pro ct und ohne Expertisen auf den Markt brachte. In Minen abgebaute natürliche Diamanten sind immer noch "die traditionelle Wahl", so James Allen auf seiner Website. Aber es wird betont, dass die synthetischen Diamanten chemisch identisch sind und wie natürliche Diamanten aussehen; außerdem seien sie nach den gleichen Standards sortiert.
 
Signet betrachtet James Allen als eine Ideenschmiede, wie Drosos in einem Investorengespräch im Dezember 2018 verlauten ließ. Ende 2018 wurde in Washington, DC, ein Concept Store für die Marke mit neuer Retail-Technologie eröffnet.
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok