Exner/45657 Recklinghausen

Unbekannte sind am frühen Montagmorgen, 13.05.2019, gegen 4 Uhr ins Juweliergeschäft Exner/45657 Recklinghausen am Markt eingebrochen. Sie sollen mit ihrem Auto rückwärts in die Scheibe des Geschäfts gefahren sein. Dabei haben sie auch eine offenbar selbst hergestellte Metallramme benutzt. Die Polizei suchte mit einem Hubschrauber nach dem mutmaßlichen Fluchtfahrzeug: einem schwarzen 3er- oder 5er BMW.
Zeugen hatten den Einbruch beobachtet und die Polizei gerufen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei und der Sichtung der Aufnahmen der Überwachungskamera soll es sich um drei Täter handeln. Zur Höhe der Beute ist noch nichts bekannt, allerdings dürfte es nicht besonders viel gewesen sein, wie Kollege Philipp Exner erklärte, der ebenfalls nur kurze Zeit später am Tatort war. Die Täter hätten in Windeseile Uhren und auch Schmuck zusammengerafft und seien dann mit dem Auto geflüchtet, so die Polizei.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok