Fach/58710 Menden

Einbrecher haben in Lendringsen versucht, die Schaufensterscheibe des Juweliers Christian Fach/58710 Menden einzuwerfen. Die Scheibe hielt überraschend stand. Die Polizei fahndet nun nach den Tätern. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei in der Nacht zu Dienstag (10. Dezember) an der Lendringser Hauptstraße. Ziel der Einbrecher war offenbar ein dort ansässiger Juwelier. Den Gullideckel hatten die Täter laut Polizei zuvor auf einem Parkplatz an der Ina-Seidel-Straße gestohlen. 

Als der Einbruch nicht gelang, sollen die Täter zu Fuß in Richtung Bieberberg geflüchtet sein. Zeugen wurden gegen 2.20 Uhr durch laute Geräusche geweckt und verständigten die Polizei. Bei den Tätern soll es sich um drei jüngere männliche Personen gehandelt haben. Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bisher ergebnislos.

Die Scheibe hielt dem Wurf stand. Dennoch ist ein Sachschaden im vierstelligen Bereich zu beklagen. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.