Slider

Gerspach/82467 Garmisch-Partenkirchen

Es muss alles ganz schnell gegangen sein. Einen Stein haben Unbekannte in der Nacht auf Mittwoch, 22.05.2019, in das Schaufenster des Juwelier-Geschäfts Gerspach/82467 Garmisch-Partenkirchen geworfen. Die Scheibe brach - und die Diebe nahmen den Schmuck in den Auslagen mit. Das alles mitten in der Garmischer Fußgängerzone. Wie Radio Oberland berichtet und die Polizei bestätigt hat, kam es zu diesem Einbruch in das Juweliergeschäft am Mittwoch gegen 3.45 Uhr. Nachbarn wachten wegen des Lärms auf und alarmierten umgehend die Polizei. Diese leitet eine Großfahndung ein, dennoch sind die Täter entkommen. Was genau aus dem Juwelier-Laden gestohlen wurde und wie hoch der Schaden ist, konnte die Polizei noch nicht sagen. Die Ermittlungen bei der Kripo laufen. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok