Slider

Grabbe/18273 Güstrow

Mit einem Transporter sind unbekannte Täter am Mittwochmorgen, 27.03.2019 gegen 4.15 Uhr in die Schaufensterscheibe des Juweliergeschäfts Grabbe/18273 Güstrow gefahren und hatten hochwertigen Schmuck sowie Uhren geraubt. Den Transporter ließen sie am Tatort zurück. „Der weiße Transporter mit Hamburger Kennzeichen wurde zuvor als gestohlen gemeldet“, informiert jetzt Stefanie Busch vom Polizeipräsidium Rostock. Der Wagen wurde zwischen dem 25. und 26. März in Hamburg entwendet. „Das Fahrzeug ist insbesondere dadurch auffällig, da es zum einen über eine Doppelkabine verfügt und damit gleich vier Insassen befördern kann. Zum anderen verfügt der Transporter über eine Ladefläche“, so Stefanie Busch.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok