Slider

Halaris/02826 Görlitz

In der Zeit zwischen Freitagabend (8. Februar) und Sonnabendmorgen sind unbekannte Täter in ein Juweliergeschäft eingedrungen. Laut Polizei hebelten die Kriminellen zuerst die Jalousie heraus, schlugen dann die Fensterscheibe des Juweliers Stephan-Leander Halaris/02826 Görlitz in der Salomonstraße ein und entwendeten Schmuck-Gegenstände aus der Auslage. Der Diebstahlschaden wird auf 8000 Euro beziffert. Zudem hinterließen die Täter Sachschaden im Wert von etwa 1500 Euro.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok