Schweiger/37073 Göttingen

Auf einen Tresor mit hochwertigem Schmuck hatten es Unbekannte in der Nacht zum Dienstag, 10.03.2020 bei einem Einbruch in die Goldschmiede Schweiger/37073 Göttingen an der Burgstraße abgesehen. Anwohner wurden gegen 3.50 Uhr durch den „enormen Krach“ auf die Tat aufmerksam, berichtet die Göttinger Polizei. Beim Blick auf die Straße konnten die Zeugen mehrere dunkel gekleidete Personen beobachten, die einen Wertschrank aus dem Geschäft trugen und in einen weißen Kastenwagen luden. Das Fahrzeug soll anschließend in Richtung Wilhelmsplatz beziehungsweise Rote Straße davongefahren sein. Weiteres ist zurzeit nicht noch bekannt. In dem etwa 350 Kilogramm schweren Tresor hat sich nach ersten Informationen hochwertiger Schmuck befunden. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.