Azalea/A-1210 Wien

Juwelierüberfall am Freitagnachmittag, 20.12.2019 im Wiener Bezirk Floridsdorf: Zwei unbekannte Männer kamen in das Geschäft Azalea Mineralien und Edelsteinschmuck/A-1210 Wien in der Brünner Straße und bedrohten den Inhaber mit einer Pistole. Die Täter konnten mit Bargeld sowie Schmuck in unbekannter Höhe flüchten.

Die zwei Männer hatten gegen 17 Uhr das Geschäftslokal betreten. Einer der Täter bedrohte den Inhaber mit einer schwarzen Pistole und drängte ihn in den hinteren Bereich des Geschäfts.

Da die Vitrinen verschlossen waren, forderte der Täter die Schlüssel, um diese zu öffnen. Dann entnahm er Bargeld in unbekannter Höhe sowie Schmuck. Während des gesamten Überfalls sicherte der zweite unbekannte Täter die Eingangstüre des Juweliergeschäfts. Im Anschluss flüchteten die beiden Männer in unbekannte Richtung.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.