Olof Grunau/22359 Hamburg

Dass immer mehr Leute in Zeiten des Coronavirus' einen Mundschutz tragen, gehört mittlerweile zum Straßenbild. Deshalb schöpfte Goldschmied Olof Grunau(61)/22359 Hamburg keinen Verdacht, als ein Mann am 18.03.2020 an seiner Ladentür klopfte und sich als Postbote ausgab. Doch der Vermummte brachte keine Post. Er wollte den Goldschmied ausrauben. 

Es ist 12.38 Uhr, als es am Hintereingang der kleinen Goldschmiede in der Straße „Im alten Dorfe“ klopft. Der Kollege schöpfte keinen Verdacht, denn der Klopfende gab sich als Postbote aus. Arglos öffnete er ihm die Tür. Kaum war die Tür einen Spalt auf, drängte der falsche Postbote den Geschäftsinhaber in dessen Werkstatt. Dort kam es zu einer Rangelei. Dabei wurde der Kollege verletzt. Der Täter hatte nicht mit der Gegenwehr gerechnet und flüchtete ohne Beute.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.