Schmidt GmbH/34117 Kassel

Ein Auto ist in das Juweliergeschäft Hermann Schmidt GmbH/34117 Kassel gefahren, berichtet die Polizei. Der Vorfall ereignete sich gegen 14:15 Uhr am 02.07.2019 auf der Oberen Königsstraße. Anschließend setzte der Mercedes Kombi zurück und fuhr in Richtung Oberste Gasse. In dem Fahrzeug sollen mehrere Personen gesessen haben.

Täter auf der Flucht

Den Wagen ließen die Täter laut Polizei in der Nähe stehen und flüchteten auf andere Weise weiter. Die Fahndung und die Auswertungen von Zeugenaussagen laufen derzeit auf Hochtouren. Nach ersten Erkenntnissen ist niemand verletzt worden. Auch gestohlen wurde wohl nichts. Ob die Täter den Juwelier überfallen wollten, ist Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizei sagt: "Derzeit liegen keine Hinweise auf weitere konkrete Gefahren in der Kasseler Innenstadt vor."

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok