Slider

Waiglein/A-1200 Wien

Alarm am 16.03.2019 bei Juwelier Waiglein/A-1200 Wien: Gegen 13.10 Uhr, kurz nach Dienstschluss, kam ein Mann in das Juweliergeschäft in der Wallensteinstraße.

Als die Angestellten ihn darauf hinwiesen, dass sie bereits geschlossen haben, fing der 32-Jährige an, sie mit dem Tod zu bedrohen. "Der Verdächtige drohte den Mitarbeitern mit einer Geste, sie umzubringen, in dem er sich mit dem Finger über den Hals strich", so Polizeisprecherin Irina Steirer gegenüber "heute.at".

Die Polizei rückte mit mehreren Einsatzkräften aus. Der verdächtige Mann konnte noch an Ort und Stelle festgenommen werden. Verletzte gab es keine.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok