Slider

Le Clou/A-9500 Villach

Am Nachmittag des 18.06.2018 ist Juwelier Le Clou/A-9500 Villach bestohlen worden. Die Polizei konnte die drei Täter nach kurzer Flucht fassen. Die jungen Männer erbeuteten Bargeld. Die drei jungen Männer aus Ungarn sprachen die Verkäuferin vor dem Geschäft an und verwickelten sie in ein Gespräch. Als die Verkäuferin während des Gespräches, das nur wenige Minuten dauerte, in das Geschäft schaute, sah sie plötzlich im Kassenbereich einen der Männer stehen. Als sie ihn zur Rede stellte, sagte der Mann, er wolle sich nur im Geschäft umsehen, ging aus dem Geschäft und lief in die Innenstadt davon. Die beiden anderen Männer entfernten sich ebenfalls vom Juweliergeschäft. Bei einer Überprüfung der Kasse stellte die Frau fest, dass Bargeld in der Höhe von mehreren hundert Euro fehlten. Nach einer kurzen, intensiven Fahndung im Bereich der Innenstadt mit mehreren Polizeistreifen und Hubschrauber FLIR, wurden die drei Männer angehalten. Die beiden 20- bzw. der 21-Jährige wurden von der Verkäuferin erkannt und festgenommen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok