Öffnungen in Plettenberg

Diamantbericht...Dank sinkender Infektionszahlen können Kunden nun wieder mit Termin in den Plettenberger Geschäften einkaufen. Das freut Geschäftsleute und Kunden, auch wenn deren Interesse am „Click and Meet“ noch überschaubar ist.

Annette Meister, Juwelier Bitzhenner/58840 Plettenberg„Wir sind natürlich begeistert“, über die Rückkehr zum Einkaufen mit Termin. Am ersten Tag sei das Juweliergeschäft zwar noch nicht von den Kunden überrannt worden, aber die Terminvereinbarung funktioniere gut. „Wir sind froh, dass es wieder nach vorne geht.“

Schon einige Kunden hätten Termine vereinbart und dann auch wahrgenommen. „Das Buch ist natürlich noch nicht voll, wir haben noch viele freie Termine, aber es klappt ganz gut“, so Meister. So ließen sich häufig auch die Wunschtermine verwirklichen.

Weiterhin ohne Termin können Uhren und Schmuck an einem Tisch vor dem Geschäft zur Reparatur abgegeben beziehungsweise wieder abgeholt werden. „Das hat auch vorher schon gut geklappt“, sagt Meister. Gleiches gelte für den Einsatz der Luca-App zur Kontaktnachverfolgung, die sich als sehr praktisch erweise.

Kommentieren Sie!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.