Neue Adresse für Christ

Chris ist vom Donau-Einkaufszentrum in die Regensburger Innenstadt gezogen - in ein denkmalgeschütztes Gebäude. Das Unternehmen hat einen neuen Laden in der Königsstraße eröffnet. Das Geschäft ist vom Donau-Einkaufszentrum in die Regensburger City umgezogen. In einer Pressemitteilung informiert das Unternehmen über das Konzept.

„Umgeben von einer denkmalgeschützten Sandfassade bietet das über 200 Quadratmeter große Ladengeschäft ein offenes Shopdesign mit einer gemütlichen Lounge-Ecke“, heißt es dort. Von der Unterstützung bei der Geschenkeauswahl, über die Trauringberatung in persönlicher Atmosphäre bis zum Reparaturservice - ein erfahrenes Experten-Team kümmere sich um die Wünsche der Kunden. Christ  seit 1863 GmbH beschäftige derzeit über 2000 Mitarbeiter.

Kommentieren Sie!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.