Große Rohdiamanten

Diamantbericht... Die Lucapa Diamond Company hat drei weitere Rohdiamanten mit einem Gewicht von über 100 ct. in ihrer Lulo-Alluvialmine in Angola abgebaut, teilte sie am 29. März 2021 mit. Das Unternehmen fand einen 131 ct. Diamanten der Farbe D, Typ IIa, einen braunen Diamanten mit einem Gewicht von 118 ct. und einen 133 ct. grauen Diamanten von geringerer Qualität. Entdeckt wurden sie im hochwertigen Minenblock 46 der Anlage. In diesem Abschnitt, der sich entlang des Canguige-Zuflusses befindet, wurden Anfang März 2021 ein 114 ct. Stein vom Typ IIa mit der Farbe D sowie im Januar 2021 Diamanten von 104 und 113 ct. gefördert. Die jüngsten Entdeckungen haben den Minenblock 46 zum Standort mit der stärksten Vorkommensrate von Diamanten über 100 ct. gemacht, so Lucapa. Der Minenbetreiber hat auch das Gebiet oberhalb des Minenblocks erkundet, in der Hoffnung, die Kimberlit-Quelle der Steine zu finden. Lucapa hat außerdem zwei weitere große weiße Diamanten mit einem Gewicht von 64,19 und 53,80 ct. in diesem Gebiet ausgegraben. Die Aktien des Unternehmens stiegen im frühen Handel am 29. März 2021 nach der Ankündigung um 5%.

 

Kommentieren Sie!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.