Lucapa Diamond profitiert

Diamantbericht...Diamantproduzent Lucapa Diamond Company (WKN A0M6U8 / ASX LOM) scheint von der sich verbessernden Lage am Diamantmarkt profitieren zu können. Mit den jüngsten Verkäufen von Rohdiamanten von der Lulo-Mine in Angola jedenfalls erzielte man starke Durchschnittserlöse pro Karat! Dieses zweite Verkaufspaket von Lulo-Diamanten 2021 hatte ein Gewicht von 1.040 Karat und wurde für 3,7 Mio. USD verkauft (4,6 Mio. AUD). Das entspricht einem Durchschnittspreis von 3.525 USD oder 4.457 AUD pro Karat! Anfang des Monats hatten das Unternehmen und seine Partner ein Paket aus Lulo-Rohdiamanten für durchschnittlich 1.375 USD (1.793 AUD) pro Karat verkauft, was ebenfalls schon eine Verbesserung gegenüber 2020 darstellte.

Damit hat Lucapa Diamond im Kalenderjahr 2021 aus dem Verkauf von Diamanten der Minen Lulo und Mothae zusammen (auf 100% Basis) bereits Verkaufserlöse von 15,1 Mio. USD (19,5 Mio. AUD) erzielt. Veräußert wurden dabei 9.989 Karat zu durchschnittlich 1.516 USD oder 1.950 AUD pro Karat! Lucapas Managing Director, Stephen Wetherall merkte ebenfalls an, dass man auch mit diesem dritten Rohdiamantverkauf gute Preise für die Premiumprodukte des Unternehmens erreicht habe.

Kommentieren Sie!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.