Preise steigen

Diamantbericht...De Beers erhöhte die Preise für Rohdiamanten mit niedrigem Reinheitsgrad auf seiner November-Sicht, da die Nachfrage der US-Verbraucher vor den Feiertagen zunahm. Die Preise in den günstigsten Kategorien stiegen um einen niedrigen einstelligen Prozentsatz. Dazu gehörten Steine unter 0,75 Karat sowie Piqué- und andere Qualitätskategorien. Während sich der Diamantenmarkt seit etwa einem Jahr erholt, gehörten die kleineren, billigeren Rohsteine zu den letzten, die sich erholten, sagten Insider. Mehr dazu, lesen Sie im DB242021, den Sie hier, für nur 10€, herunterladen können.

Kommentieren Sie!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.