Richter/23795 Bad Segeberg

Einbruch bei Uhren-Richter/23795 Bad Segeberg: Obwohl sich mehrere Streifenwagen, Suchhunde und sogar ein Polizeihubschrauber sofort auf die Suche machten, gelang den Tätern in der Nacht zu Freitag (27.05.2022) die Flucht – samt ihrer wertvollen Beute.

Die Tat soll sich gegen 2.40 Uhr ereignet haben. Anwohner hatten die Polizei gerufen, nachdem die Alarmanlage ausgelöst worden war. Als die Beamten eintrafen, waren die Räuber schon über alle Berge. Ein Zeuge hatte sie in Richtung Kanaltwiete davonlaufen sehen.

Der Wert der Beute soll mehrere Zehntausend Euro betragen. Aufgrund der Vorgehensweise, die die Polizei nicht näher beschreiben möchte, geht man davon aus, dass Profis am Werk gewesen sind.

Kommentieren Sie!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.