Diamantmarkt 12-2021

Die Händler sind damit beschäftigt, die Bestellungen für den deutschen Juweleneinzelhandel zu erfüllen, da das Weihnachtsgeschäft einen guten Start hatte. Der sich verbessernde chinesische Markt gab kleineren zertifizierten Waren Auftrieb.

Diamantbericht Diamant Index (DBDIX) 2021

1. Januar bis 1. Dezember 2021
DBDIX 0,25 ct. 111,2 - 125 +13%
DBDIX 0,50 ct. 274,2 - 326 +19%
DBDIX 1 ct. 425,1 - 500,5 +18%
DBDIX 2 ct. 146,8 - 168,6 +15%

© Copyright 2021 by Diamatbericht.

Schmuck übertraf zu Beginn der Weihnachtszeit die meisten Produktkategorien. Laut Mastercard SpendingPulse stiegen die Umsätze  im Vergleich zum Vorjahr um 78 %. Der gesamte E-Commerce-Umsatz ging laut Adobe um 1,4 % zurück, da viele Verbraucher ihre Weihnachtseinkäufe in diesem Jahr früher begannen.

Die starke Entwicklung im Einzelhandel hat die Stimmung im Diamantenhandel aufgehellt. Die Händler waren auf der Suche nach Diamanten, um laufende Aufträge zu erfüllen, und auch, weil sie erwarten, dass die positive Dynamik in der ersten Hälfte des Jahres 2022 anhalten wird. Die höheren Preise machten es den Händlern jedoch schwer, zu angemessenen Gewinnspannen einzukaufen und ihre Bestände aufzufüllen.

Die Lagerbestände an geschliffenen Diamanten nahmen zu, da die indischen Unternehmen vor der Diwali-Pause große Mengen auslieferten. Die Diamantenexporte des Landes stiegen im Oktober gegenüber dem Vorjahr um 45 % auf 2,56 Mrd. $. Der Handel mit Rohdiamanten bleibt robust. Die Diamantschleifereien erhöhen die Produktion nach Diwali wieder, um die Ware für das erste Quartal 2022 bereitzustellen, wenn die Juweliere in der Regel ihre während der Feiertage verkauften Bestände wieder auffüllen. Die Rohdiamantenpreise sind fest; nach Schätzungen sind sie im Jahr 2021 bisher um etwa 20 % gestiegen.

Der Diamantenmarkt ist für die nächsten Monate optimistisch, trotz der Sorgen über die Covid-19 Omicron-Variante und die Auswirkungen der Inflation auf die Verbraucherausgaben in den USA und Europa. Der Handel beginnt den letzten Monat des Jahres mit einer Dynamik von Angebot und Nachfrage, die sich zu seinen Gunsten auswirkt.

Über DBDIX-Gesamt: er wird aus diesen Angaben in der monatlichen DB-Preisübersicht, die die aktuellen Verkaufspreise des Fachhandels abbildet, berechnet.

Über Diamantbericht(DB): DB erscheint seit 1979 und publiziert die Preise für Diamanten und Analysen über die verschiedenen Diamant-Märkte. Diese helfen den Goldschmieden und Juwelieren den optimalen Ver- oder Ankaufspreis zu ermitteln. Mehr Info auf www.diamantbericht.de 

Medienkontakte:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Manuel Radke Tel. 0049 69 6860660

Redaktion:
Harald Henkel
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Kommentare powered by CComment

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.