De Beers lockert

Diamantbericht...De Beers wird den Käufern größerer Rohdiamanten bei seiner bevorstehenden Sichtung größere Konzessionen gewähren, da sich der Handel aufgrund der schwierigen Marktbedingungen verringert hat.

Das Bergbauunternehmen wird bei der Ende des Monats beginnenden Auktion seinen Rückkaufsrabatt auf 20 % für 1-Karat-Ware und mehr erhöhen, wie Brancheninsider erklärten.

Rückkäufe sind ein Mechanismus, der es den Sightholdern ermöglicht, 10 % der gekauften Steine an De Beers zurückzuverkaufen. Sie sind bei den Kunden beliebt, wenn die Märkte schwach sind, da die Kunden sich die am wenigsten profitablen Stücke aussuchen können und hoffen, dass der Minenbetreiber einen guten Preis bietet. Für De Beers sind sie eine Möglichkeit, den Absatz zu fördern, ohne die Preise zu senken.

Die Sperrungen in China und die weltweite wirtschaftliche Unsicherheit haben Teile der Branche aufgeschreckt, und der Schritt von De Beers spiegelt eine Spaltung des Marktes wider. Unternehmen, die normalerweise für den Fernen Osten bestimmte Rohdiamanten von 1 Karat und mehr kaufen, haben ihre Käufe reduziert, während die führenden US-amerikanischen und europäischen Marken weiterhin Rohdiamanten kaufen, was den Handel mit Rohdiamanten unter 0,75 Karat stützt, erklärten Händler. In diesem Zusammenhang wird die Bergbaugesellschaft ihre übliche 10 %ige Rückkaufszulage für Rohdiamanten unter 1 Karat beibehalten.

"Die Leute haben bis Juni oder Juli dieses Jahres tatsächlich eine Menge der größeren Stücke gekauft, als sie dachten, China würde sich langsam wieder öffnen", sagte ein Marktteilnehmer. "Das ist eindeutig nicht geschehen, und die Leute sitzen jetzt auf diesen Waren."

Die Sightholder gehen davon aus, dass der nächste Verkaufszyklus von De Beers - der neunte in diesem Jahr - dem Bergbauunternehmen nach Rückkäufen etwa 400 Mio. $ (400 Mio. €) einbringen wird, verglichen mit 500 Mio. $ (500 Mio. €) im September. Auch die Dezember-Sichtung dürfte relativ klein ausfallen, da die südafrikanischen Abbaubetriebe über die Feiertage geschlossen sind.

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Kommentare powered by CComment

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.