Rohdiamant mit 138 Karat

Diamantbericht... Die Lucapa Diamond Company hat einen 138-karätigen Rohdiamanten aus ihrer Mine Lulo in Angola abgebaut, teilte sie am 13. Mai 2021 mit. Das Unternehmen fand den Stein im Bereich des Minenblocks 46, der an das Gebiet angrenzt, in dem Lucapa seine Explorationsarbeiten für die primäre Quelle, oder Mutterlode, der Diamanten der Lagerstätte durchführt. Der Rohdiamant ist der siebte mit einem Gewicht von über 100 Karat, den Lucapa in diesem Jahr in Lulo entdeckt hat, und der 24. in dieser Größenordnung seit Beginn des Minenbetriebs. Im April fand das Unternehmen einen 144-Karat-Rohdiamant und im März einen 131-Karat-Diamanten des Typs IIa mit D-Farbe, einen 118-Karat-Stein in der Farbe braun und einen grauen 133-Karat-Diamanten von geringerer Qualität. Bereits im Februar wurde ein 114-karätiger Diamant des Typs IIa mit der Farbe D gefördert und im Januar zwei Diamanten mit einem Gewicht von 104 und 113 Karat, ebenfalls im Minen-Block 46.

 

Kommentieren Sie!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.