Schwarzer Diamant

Diamantbericht... Ein 555,55 Karat schwerer schwarzer Diamant, von dem man annimmt, dass er aus dem Weltraum stammt, wird bei einer einmaligen Auktion von Sotheby's im Februar 2022 unter den Hammer kommen. Der Stein mit dem Namen "The Enigma" ist der größte facettierte Diamant, der jemals bei einer Auktion versteigert wurde. Zudem ist er der größte Diamant der Welt, der eine natürliche schwarze Fancy-Farbe besitzt, teilte Sotheby's am 17. Januar 2022 mit. Der Diamant, der einen Guinness-Weltrekord hält, soll entweder durch einen Meteoriteneinschlag entstanden sein oder aus einem diamanthaltigen Asteroiden stammen, der mit der Erde kollidierte, erklärte Sotheby's. Seine Form ist inspiriert vom nahöstlichen Handflächensymbol, dem so genannten Hamsa, das als Zeichen für Schutz, Macht und Stärke gilt und mit der Zahl fünf assoziiert wird. "Dieser Diamant ist ein wahres Naturphänomen. Der Besitzer hütet diesen Diamanten seit über zwei Jahrzehnten, und der Diamant selbst wurde noch nie öffentlich ausgestellt oder auf dem freien Markt angeboten. Sein Verkauf stellt eine einmalige Gelegenheit dar, eines der seltensten, Milliarden Jahre alten kosmischen Wunder zu erwerben, die der Menschheit bekannt sind", so Nikita Binani, Schmuckspezialistin und Leiterin der Verkaufsabteilung von Sotheby's in London. Der Diamant wird vor der Auktion in Dubai, Los Angeles und London ausgestellt, so Sotheby's weiter.

 

Kommentieren Sie!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.