D.Alex/33098 Paderborn

Am Morgen, 07.10.2021 sind Einbrecher mit einem Auto in das Juweliergeschäft D.Alex/33098 Paderborn in der Paderborner Königstraße gerast. Danach räumten sie den Laden leer und entkamen in unbekannte Richtung. Es ging alles sehr schnell.

Laut Polizei brauchten die beiden maskierten Einbrecher keine zwei Minuten. Sie rasten erst mit einem Audi, den sie vergangene Woche in Bielefeld gestohlen hatten, in die Schaufenster des Ladens. Als die Eingangstür aufsprang stürmten sie ins Geschäft, zerstörten Vitrinen und nahmen Schmuck von unbekanntem Wert mit. Die Beute verschwand in einer schwarzen Reisetasche.

Das Duo flüchtete damit zu Fuß. Laut Polizei verliert sich die Spur am Maspernplatz, vermutlich stand dort ein Fluchtfahrzeug. 

Der Kollege wurde schon vor gut einem Jahr überfallen, damals schlugen die Diebe den Besitzer nieder (DB berichtete).

Kommentieren Sie!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.