Ruby Aurelia/82256 Fürstenfeldbruck

Schmuck im Wert von mehr als 100 000 Euro haben unbekannte Täter erbeutet, die in der Nacht auf Dienstag, 12.04.2022, in das Juweliergeschäft Ruby Aurelia/82256 Fürstenfeldbruck eingebrochen sind. Die mutmaßlichen Täter drangen "mit brachialer Gewalt", wie die Polizei in ihrer Mitteilung schreibt, über die Eingangstür in das Ladengeschäft ein und entwendeten dort in den Auslagen befindliche Diamant- und Schmuckcolliers.

Der Einbruch geschah gegen 3.30 Uhr. Die Inhaber wurden durch einen Alarm aufmerksam, konnten über die Überwachungskamera zwei Männer sehen, die sich an der Tür zu dem Geschäft in der Schöngeisinger Straße zu schaffen machten. Nur wenige Minuten später waren Inhaber sowie Beamte des Kriminaldauerdienstes vor Ort, die Tatverdächtigen aber konnten noch vor deren Eintreffen flüchten. Der Einbruch ging offenbar in nur wenigen Minuten vonstatten. Kollegin Silvia Mall glaubt, dass die mutmaßlichen Täter Ortskenntnis hatten und zuvor schon mal im Laden gewesen waren: "Die wussten, was sie wollten." Sie hätten vor allem schweren Gold- und Diamantschmuck entwendet.

Die Inhaber von "Ruby Aurelia" informierten am Dienstagvormittag auf ihrer Facebookseite über den Vorfall. Dort werden die beiden mutmaßlichen Täter als etwa 1,85 Meter und etwa 1,70 Meter groß beschrieben. Beide seien dunkel gekleidet und jeder mit einer sehr großen, sackartigen Umhängetasche ausgestattet gewesen. Die Überwachungskamera eines benachbarten Geschäfts habe aufgenommen, wie die Täter wohl mit E-Scootern flüchteten, berichtet Silvia Mall. Sie wendet sich auch an andere Juweliere im Umkreis mit der Bitte, besondere Vorsicht walten zu lassen, wenn ihnen Schmuck angeboten wird.

Silvia Mall, die zwei "Ruby Aurelia"-Geschäfte in Fürstenfeldbruck führt, sagt noch, sie sei geschockt. In einem solchen Moment frage man sich schon, ob man überhaupt weitermachen wolle.

Kommentieren Sie!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.