Neustadt Juwelier/35390 Gießen

Am frühen Donnerstagmorgen (02.09.2021) ist es bei Michael Tan, Neustadt Juwelier/35390 Gießen zu einem sogenannten Blitzeinbruch gekommen. Gegen 03.35 Uhr war ein weißer Kombi vor dem Gießener Juwelierladen vorgefahren. Der Wagen hatte ein gestohlenes Kennzeichen: SI-JE909. In dem Auto sollen sich vier Personen befunden haben. Drei stiegen aus und holten eine Art Baustütze aus dem Kombi. Diese Stütze klemmten sie zwischen den Kofferraum und die Zugangstür zum Schmuckgeschäft. Anschließend setzte der Fahrer das Auto zurück und drückte die Tür auf. Danach liefen drei Einbrecher in den Laden und holten Schmuckstücke aus den Vitrinen. Ihre wertvolle Beute legten sie in mitgebrachte Plastikwannen. Schon nach wenigen Minuten verließen die Täter den Laden und stiegen in den Kombi. Dieser fuhr dann in Richtung Neustädter Tor davon. Der vierte Komplize, also der Fahrer, blieb die ganze Zeit über hinter dem Steuer sitzen. Zeugen meldeten den Blitzeinbruch der Polizei Gießen. Die Kriminellen erbeuteten dort Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro, wie die Ermittler mitteilten. Außerdem hinterließen sie bei der spektakulären Aktion einen Sachschaden von nochmal mindestens zehntausend Euro. Die Unbekannten sind derzeit flüchtig.

Kommentieren Sie!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.