Cabochon/22391 Hamburg

Großeinsatz der Polizei im Alstertal Einkaufszentrum (AEZ) in Hamburg-Poppenbüttel! Um 10.10 Uhr am 07.12.2022 stürmen drei Unbekannte in den dortigen Juwelier Cabochon/22391 Hamburg. Die maskierten Männer sind mit einer Axt und einer Schusswaffe bewaffnet und versuchen eine der Schmuck-Vitrinen einzuschlagen. Wegen des Panzerglases scheitert der Versuch und die Räuber geben ihr Vorhaben auf. Sie flüchten ohne Beute, rempeln dabei einen 73-jährigen Mann auf einer Rolltreppe an. Dieser stürzt und verletzt sich leicht am Kopf. Danach entkommt das Trio auf Rädern. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit über 20 Funkstreifenwagen, mehreren Polizeikrädern und Diensthundeführern, unter anderem auch mit mehreren Personenspürhunden, führte bislang nicht zur Festnahme der Täter, die jeweils als etwa 190 cm groß, schlank und dunkel gekleidet beschrieben wurden.

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Kommentare powered by CComment

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.