IIJS in Bengaluru

Diamantbericht... Die Premiere der India International Jewellery Show (IIJS) findet 2021 in Bengaluru statt und damit zum ersten Mal außerhalb von Mumbai. Das Event, die landesweit größte Ausstellung für Edelsteine und Schmuck, soll nun vom 15. bis 19. September 2021 stattfinden, teilte der India's Gem & Jewellery Export Promotion Council (GJEPC) mit. Die jährliche Veranstaltung war ursprünglich für Januar in Mumbai geplant, wurde aber aufgrund des Anstiegs der Covid-19-Fälle im Land zunächst auf August und nun auf September verschoben. Alle Teilnehmer müssen mindestens eine Impfdosis erhalten haben, erklärte der GJEPC. Diejenigen, die ihre zweite Impfung noch nicht erhalten haben, müssen außerdem einen Covid-19-Test machen. "Die Einhaltung aller Protokolle hat für uns oberste Priorität. Wir freuen uns auf die Messe und hoffen, die Bedürfnisse der Einkäufer für die bevorstehende Festtagssaison zu erfüllen", so der GJEPC-Vorsitzende Colin Shah. Der GJEPC hat sich entschieden, die Messe aus Mumbai zu verlegen, da die Räumlichkeiten in der Stadt zu klein sind, hieß es. Er erwartet mehr als 30.000 Besucher zu der Veranstaltung, die fast 2.500 Stände haben wird. Zudem plant der Rat eine Reihe von Roadshows in mehreren Städten, darunter Mumbai, Cochin, Hyderabad und Delhi, um die Ausstellung zu bewerben.

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Kommentare powered by CComment

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.