Goldberg/63263 Neu-Isenburg

Zwei mit Bauarbeiterhosen bekleidete Männer im Alter zwischen 40 und 50 Jahren versuchten am Montagmorgen (13.12,2021) Juwelier (Goldberg) ehem. (Saray / Levent) Kuyumcu/63263 Neu-Isenburg in der Frankfurter Straße unter Vorhalt einer Schusswaffe zu überfallen. 

Der Kollege, der von den Unbekannten kurz vor 10 Uhr ins Ladeninnere gedrängt wurde, wehrte sich jedoch und konnte laut um Hilfe rufend fliehen. Aufgrund dessen rannten auch die beiden Räuber ohne Beute davon. Die Unbekannten trugen schwarze Wintermützen, graue Jacken und jeweils eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung. Einer der Männer soll eine Halbglatze gehabt haben.

Kommentieren Sie!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.